Städtische Evangelische Martin Luther - Grundschule

Danziger Straße 30

58791 Werdohl

 

Fon: 02392/13986

Fax: 02392/181763  

 

 

 

 

 

108303

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verabschiedung der Viertklässler

Am Freitag, 8. Juli 2016 verabschiedeten sich die Martin Luther- Schüler und –Lehrer nicht nur für die Sommerferien voneinander, den Viertklässlern wurde auch `Auf Wiedersehen´ gesagt. Dies geschah im Rahmen des Abschlussgottesdienstes einerseits, andererseits auch in der offiziellen Feierstunde in der Aula der Realschule.

Entsprechend thematisierte der Gottesdienst die Geschichte von Abraham, der ebenso wie die Viertklässler zu einem Weg ins Ungewisse aufbrach. Gemeinsam mit erinnerten die Viertklässler zunächst an schöne Episoden aus ihrer Grundschulzeit, die sie auf Fußabdrücken notiert hatten.

Nach dem Gottesdienst liefen die Erst- und Zweitklässler mit Frau Heidorn und Frau Sadowski zurück in die Schule, die Drittklässler, die Viertklässler und die Chorsänger wanderten zur Realschule, dort schloss sich das Abschiedsprogramm für die Viertklässler und die Zeugnisausgabe an. Auch hier spielte die Musik eine große Rolle. Frau Jeßegus hatte zuvor eine Abfrage zu den Lieblingsliedern der Viertklässler gestartet. Die ausgewählten Lieder zogen sich nun wie ein roter Faden durch das Programm, dazu gehörten aber auch ein Tanz der Drittklässler, die Rede des Schulparlaments und von Frau Schwarze. Die Viertklässler erhielten nun ihre Zeugnisse und ein kleines Abschiedsgeschenk der Schule. Darin befindet sich ein Traubenzucker für immer genügend Energie, ein Martin Luther-Taler, damit die Viertklässler die Grundschule nicht vergessen und ein Halbedelstein, der ihnen sagt, wie kostbar sie der Schule sind. Gegen 11.15 Uhr konnten die Sommerferien endlich beginnen.

 

 

 

 

Abschied

Get Adobe Flash player